Bearbeitung kleiner bis mittelgroßer Bauteile durch eine manuell geführte Strahldüse

Sandstrahlkabinen

Sandstrahlkabinen arbeiten manuell mit Druckluft zum Beschleunigen des Strahlmittels, entweder nach dem Injektor- oder dem Druckstrahlprinzip.Aluminium-Gussgehäuse nach Strahlen mit Glasperlen Durch die Einsatzmöglichkeit sowohl metallischer, synthetischer, mineralischer als auch vegetabiler Strahlmittel sind diese Anlagen für fast alle Bearbeitungsziele, für Einzelteile oder Kleinserien gleichermaßen geeignet.

Wirkungsweise

Sandstrahlkabinen werden durch eine vordere oder seitliche Türe mit dem Strahlgut beladen. Der Bediener befindet sich außerhalb der Strahlkammer mit Sicht auf das zu strahlende Bauteil durch ein Fenster aus Sicherheitsglas und Zugriff über Gummihandschuhe zur Strahldüse und zum Bauteil. Das Strahlmittel wird meist in einer handgeführten Düse beschleunigt und auf das Strahlgut gebracht. Der entstehende Staub wird zusammen mit dem Strahlmittel durch einen Zyklonabscheider über eine Absauganlage mit Patronen- oder Taschenfiltern gereinigt. Das abgesaugte Strahlmittel wird im Zyklonabscheider nach der Partikelgröße getrennt. Der Staub wird abgesaugt, das gute Strahlmittel dem Prozess wieder zugeführt. Der Bediener startet den Strahlvorgang über einen Fußschalter und hat die Hände zum Bearbeiten frei.

Sandstrahlkabinen mit Entstaubungsanlagen

Welche Vorteile haben unsere Anlagen für Sie?

Einzelteile, Muster oder kleine Serien sind schnell bearbeitet, weil bei uns drei Anlagen mit drei verschiedenen Strahlmitteln ständig einsatzbereit sind. Rüstzeiten entfallen für die meisten Anwendungen. Auch Teilbereiche von Bauteilen lassen sich in diesen Anlagen problemlos strahlen. Alle unserer Sandstrahlkabinen lassen sich mit wenigen Handgriffen zur computergesteuerten Trommelstrahlanlage ausbauen. Somit ist die Bearbeitung auch kleinster Bauteile in großen Mengen mit allen Strahlmitteln möglich. Unsere Anlagen erfüllen alle Sicherheitsstandards. Außerdem haben wir die Arbeitsbedingungen durch Schallschutzmaßnahmen optimiert. Es stehen diverse Hilfswerkzeuge für eine breite Anwendungspalette zur Verfügung. Die Strahlmittelqualität wird durch Sieb- und Sortieranlagen überwacht. Unsere Kabinen sind als Druckstrahlanlagen ausgelegt. Sie haben gegenüber Injektorstrahlanlagen eine mehrfach höhere Leistungsfähigkeit, weil sie höhere Strahlmittelgeschwindigkeiten ermöglichen.

Maschinendaten

Wir haben drei Anlagen mit drei verschiedenen Strahlmitteln ständig einsatzbereit:

  1. Innenmaß 1500 x 1100 x 1100 mm, Strahlmittel: Glasperlen der Körnung 100 bis 200 µm
  2. Innenmaß 1350 x 1000 x 1000 mm, Strahlmittel: Edelkorund PKB-S 90, 125 - 177 µm
  3. Innenmaß 1600 x 1200 x 1200 mm, Strahlmittel: Keramikkugeln Z300, 300 bis 425 µm

Die Anlage mit den Keramikkugeln ist darüber hinaus mit einem elektrisch betriebenen Drehteller und einer Düsenoszillation mit numerischer Steuerung ausgestattet. Sie ist für Shot-Peening-Anwendungen geeignet.

Radkörper, in Teilbereichen aufgerauht

Dieser Eisenbahn-Radkörper wurde in einer Handkabine auf einem elektrisch angetriebenen Drehteller mit Edelkorund gestrahlt. Teilbereiche, welche nicht gestrahlt werden sollten, wurden vorher mit einem speziell angefertigten Werkzeug maskiert.

■  Unter Maskieren versteht man das Abdecken von Bereichen eines Bauteils, die nicht gestrahlt werden dürfen.

Für welche Bauteile eignen sich unsere Sandstrahlkabinen?

Der Schwerpunkt liegt in der Bearbeitung kleiner bis mittelgroßer Einzelteile oder kleinen Serien aus allen Materialien. Das Strahlgut muss jedoch fettfrei und trocken angeliefert werden.

Einsatzgebiete oder Ziele der Maßnahmen

Durch die Einsatzmöglichkeit sämtlicher Strahlmittel lassen sich in unseren Sandstrahlkabinen alle Ziele erreichen: Reinigungsstrahlen, Glasperlenstrahlen, Verfestigungsstrahlen, Mattieren, Aufrauen, Entgraten, etc.

Oberflächenbehandlung Sinning, Essen

Abrasive Oberflächentechnik in Essen
Seit 1990 Ihr Partner für Kugelstrahlen, Glasperlenstrahlen, Shotpeening, und Sandstrahlen.

Adlerstrasse 29, 45307 Essen
Tel: 0201-511666   Fax: 0201-511667
info@oberflaeche.com

Aktuelle Stellenangebote

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 16:00
Freitag: 8:00 bis 14:00

Videos und Downloads

Video: Sand- und Glasperlstrahlen
Video: Oldtimer-Karosserien Strahlen
PDF: Strahlen von Oldtimer-Karosserien
PDF: Verzugsfreies Karosseriestrahlen